Fachabitur an der Fachoberschule AfIB - Akademie für Internationale Bildung GmbH mit Albert-Einstein-Fachoberschule International Fachabitur an der Fachoberschule AfIB - Akademie für Internationale Bildung GmbH mit Albert-Einstein-Fachoberschule International Fachabitur an der Fachoberschule AfIB - Akademie für Internationale Bildung GmbH mit Albert-Einstein-Fachoberschule International Fachabitur an der Fachoberschule AfIB - Akademie für Internationale Bildung GmbH mit Albert-Einstein-Fachoberschule International
HOME

Schulprojekttage 2013

größer Unsere Schulprojekttage standen dieses Mal ganz unter dem fachübergreifenden Motto "Kunst bewegt uns". In unserer Kirche präsentierten unsere Schüler ihre Werke. Herrliche Präsentationen über Graffiti, Musik, Film und Theater.

In den Projekten "Streetart" untersuchten wir die Trends von Graffiti. Aber auch die Frage: "Ist Streetart Kunst oder Vandalismus?" diskutierten wir eifrig. Daraus entwickelte sich eine interessante Wandzeitung.

Die Gruppe "Körper und Kunst" beschäftigte sich mit Bodypainting, produzierte dazu einen selbst gemachten Kurzfilm mit einem Interview mit Hartmut-Matthias Graf von Mattuschka - einem Star der Bodypainting-Szene. Eine andere Gruppe erkundete die Welt der Tatoos. Techniken wurden vorgestellt, Motive und deren Bedeutung erklärt und die geschichtliche Tragweite von Tattoos in einer außerordentlichen Präsentation mit einem PowerPoint-Vortrag gezeigt. Außerdem beschäftigten sich die Schüler mit ritueller Körbemalung mit Henna. Der eigene Körper diente hierbei als Präsentationsfläche.

Besonders spannend war die Präsentation des Entwurfes einer Schulkleidung. Wir fühlten uns wie auf einer Modenschau. Die Schüler fertigten dazu auch ein Video "Represent your School" an, das zeigt, wie viel Spaß das Repräsentieren der Schule in der Öffentlichkeit macht.

Nach einer kurzen Pause präsentierte die Gruppe Musik und Theater ihr Theaterstück rund um die U7. Dabei zeigte diese Gruppe die unterschiedlichsten Charaktere die in der U7 zu finden sind. Darunter Sängerinnen und Sänger, Bettler, Touristen und Jugendliche, aber auch ganz gewöhnliche Geschäftsfrauen und -männer. Alles in allem - eine sehr gelungene Vorstellung.

größer größer größer größer größer größer größer größer

 

« zurück zur Übersicht

 

 
Akademie für Internationale Bildung GmbH    10585 Berlin-Charlottenburg, Haubachstraße 8
Tel.: (030) 347 087 54    Fax: (030) 347 086 43    eMail: info@afib-berlin.de
Druckversion dieser Seite